Aktiv werden!

Fairer-Handel_aktiv-werden

Werden Sie aktiv und unterstützen Sie Ihren Weltladen vor Ort! Ob im Verkauf, der Bildungs- oder Kampagnenarbeit. Hier erfahren Sie, welche spannenden Aufgaben in einem Weltladen oder einer Fair-Handels-Gruppe auf Sie warten.

Weltläden im Norden

Hier finden Sie die Weltläden und Fair-Handels-Guppen in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein:

Gehen Sie auf Entdeckungsreise

In den breitgefächerten Sortiments der Weltläden finden Sie Produkt für den Alltag und für besondere Gelegenheiten:

  • Hochwertige Lebensmittel: von Kaffee und Schokolade über Nüsse und Weine bis hin zu speziellen Delikatessen
  • Einzigartiges Kunsthandwerk: wie Geschirr und Kerzen, Deko- und Geschenkartikel
  • Faire Mode: wie Schals, Schmuck und Tachen

Weltläden beziehen ihre Produkte von anerkannten Importorganisationen, die auf die Einhaltung der Fair-Handels-Kriterien der WFTO (World Fair Trade Organization) überprüft werden. Die Produkte werden mit Stolz und in Würde hergestellt – für mehr Gerechtigkeit im Welthandel.

 

Als Fachgeschäft für Fairen Handel legen Weltläden Wert auf …

  • Handelspartner:innenschaft: Direkter Kontakt,Vertrauen, Verbindlichkeit und Verlässlichkeit ermöglichen Begegnung auf Augenhöhe.
  • Not-for-Profit: Gewinne werden wieder in den Fairen Handel investiert.
  • Mensch und Umwelt: Wir fördern den ökologischen Landbau und klimaschonende Produktion.
  • Transparenz: Direkte und nachvollziehbare Lieferketten sorgen für Glaubwürdigkeit.
  • Perspektiven: Langfristige Lieferverträge,Vorfinanzierung, Förderung sozialer Projekte und politische Kampagnenarbeit sind fester Bestandteil des Fairen Handels.

Werden Sie Teil der FAIRänderung und besuchen Sie den Weltladen in Ihrer Nähe!